Karen Duve

Karen Duve, 1961 in Hamburg geboren, brach eine Ausbildung zur Steuerinspektorin ab und fuhr anschließend 13 Jahre lang Taxi in Hamburg. 1995 erschien ihre erste Erzählung, "Im tiefen Schnee ein stilles Heim", 1999 ihre erster Roman "Regenroman". Zu ihren bekanntesten Büchern gehören "Dies ist kein Liebeslied" (2002) und "Taxi" (2008). Sie wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Karen Duve lebt heute in einem kleinen Dorf in der Nähe von Dannenberg.