Judith End

Judith End, geboren 1981, studierte Medienkultur, Literatur und Soziologie in Hamburg und brachte 2002 eine Tochter zur Welt. Im Herbst 2006 erhielt sie die Diagnose Brustkrebs. Was dann geschieht, ist die Geschichte ihres Buches "Sterben kommt nicht in Frage, Mama!". Heute arbeitet Judith End als Lektorin in einem Hamburger Hörbuchverlag.

Judith End: Sterben kommt nicht in Frage, Mama!.

Cover: Judith End. Sterben kommt nicht in Frage, Mama!. Droemer Knaur Verlag, München, 2010.
Droemer Knaur Verlag, München 2010
Judith End ist eine junge, alleinerziehende Mutter, mitten im Studium, als sie in ihrer Brust einen Knoten ertastet und ihre Welt aus den Fugen gerät. Eben noch war sie dabei, sich frisch zu verlieben,…