John Montague

John Montague, 1929 als Sohn irischer Auswanderer in Brooklyn, New York, geboren, wuchs in der nordirischen Grafschaft Tyrone auf. Später studierte er in Irland und den USA und lehrte in Irland, Kanada und den USA. Er ist unter anderem Autor von Gedichtbänden und gilt als einer der führenden irischen Lyriker der Gegenwart. Er lebt heute in der irischen Grafschaft Cork und in Nizza.

John Montague: Erste Landschaft, erster Tod. Ausgewählte Gedichte

Cover: John Montague. Erste Landschaft, erster Tod - Ausgewählte Gedichte. Edition Rugerup, Berlin, 2008.
Edition Rugerup, Hörby 2008
Aus dem Englischen von Margitt Lehbert und Hans-Christian Oeser. C.K.Williams über den Dichter: "John Montague ist ein Dichter von phänomenalem lyrischen Talent, doch er besitzt auch einen scharfen, dramatischen…