Johann Hinrich Claussen

Johann Hinrich Claussen, geboren 1964, studierte evangelische Theologie in Tübingen, Hamburg und London. 1996 erhielt er von der Deutschen Forschungsgemeinschaft ein Habilitationsstipendium. Seit 1993 ist er regelmäßiger Mitarbeiter der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Von ihm liegen bereits zahlreiche Zeitschriften- und Buchveröffentlichungen vor.

Johann Hinrich Claussen (Hg.): Große Predigten

Cover
Lambert Schneider Verlag, Darmstadt 2015
ISBN 9783650400710, Gebunden, 400 Seiten, 29.95 EUR
Die Predigt spielt im Christentum bereits seit seinen Ursprüngen eine besondere Rolle. In ihr wird seit jeher das Wort Gottes verkündet und sie ist ein zentrales Element in der Liturgie. In einer einzigartigen…

Johann Hinrich Claussen: Gottes Klänge

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406666841, Gebunden, 364 Seiten, 24.95 EUR
Klänge wie aus einer anderen Welt: Dieses Erlebnis gehört zum Wesen christlicher Musik. Johann Hinrich Claussen erzählt ihre Geschichte von den frühchristlichen Hymnen über den Gregorianischen Choral…

Johann Hinrich Claussen: Gottes Häuser oder die Kunst, Kirchen zu bauen und zu verstehen

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2010
ISBN 9783406607189, Gebunden, 288 Seiten, 24.95 EUR
In Zusammenarbeit mit Christof Jaeger. Johann Hinrich Claussen führt in diesem Buch durch die Geschichte des Kirchenbaus, von den ersten Hauskirchen über die grandiosen Kathedralen des Mittelalters bis…

Johann Hinrich Claussen: Die 101 wichtigsten Fragen: Christentum

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2006
ISBN 9783406540943, Paperback, 152 Seiten, 9.90 EUR
Mit 12 Abbildungen. Wie ist die Bibel entstanden? Warum mußte Jesus sterben? Warum ist die Einheit der Kirchen kein erstrebenswertes Ziel? Macht der christliche Glaube glücklich? Wie wirkt ein Gebet?…

Johann Hinrich Claussen: Zurück zur Religion

Cover
Pantheon Verlag, München 2006
ISBN 9783570550144, Kartoniert, 304 Seiten, 11.95 EUR
Religion ist wieder ein großes öffentliches Thema, das auch kirchenferne Menschen intensiv beschäftigt und innerlich aufwühlt. Johann Hinrich Claussen zeigt, weshalb sich das vielfach totgesagte Christentum…

Johann Hinrich Claussen: Moritz und der liebe Gott

Cover
dtv, München 2004
ISBN 9783423621687, Taschenbuch, 206 Seiten, 7.50 EUR
Eine kleine Einführung in die christliche Religion, in ihre Geschichte und in die emotionale Ebene des Glaubens. Ganz zufällig - weil es draußen regnet - flüchtet Moritz in eine Kirche, nicht gerade ein…

Johann Hinrich Claussen (Hg.): Spiegelungen

Cover
Pano Verlag, Zürich 2004
ISBN 9783907576724, Gebunden, 285 Seiten, 24.00 EUR
Religion und moderne Lyrik besitzen gemeinsame Wurzeln, sie kommen aus demselben Haus und sind unter dem gleichen Horizont groß geworden, doch ist es zu einer Entfremdung gekommen. Johann Hinrich Claussen…