Jörg-Uwe Albig

Jörg-Uwe Albig, geboren 1960 in Bremen, studierte Kunst und Musik in Kassel, war Altenpfleger und Redakteur in Hamburg und lebte zwei Jahre lang als Korrespondent einer deutschen Kunstzeitschrift in Paris. Seit 1993 arbeitet er als freier Autor in Berlin.

Jörg-Uwe Albig: Ueberdog. Roman

Cover: Jörg-Uwe Albig. Ueberdog - Roman. Tropen Verlag, Stuttgart, 2013.
Tropen Verlag, Stuttgart 2013
Stella kennt sich aus in der High Society. Als Gesellschaftsfotografin lichtet sie die Reichen und Schönen ab. Sie geht auf ihre Feste und sucht sehnsüchtig ihre Nähe. Als sie einer Gruppe von Obdachlosen…

Jörg-Uwe Albig: Berlin Palace. Roman

Cover: Jörg-Uwe Albig. Berlin Palace - Roman. Tropen Verlag, Stuttgart, 2010.
Tropen Verlag, Stuttgart 2010
In einer nahen Zukunft wird die westliche Welt ihre globale Vormachtstellung an China verloren haben. Deutsche Arbeiter verlassen die marode Heimat, um in Asien ihr Glück zu finden. Doch die Germanen…

Jörg-Uwe Albig: Land voller Liebe. Roman

Cover: Jörg-Uwe Albig. Land voller Liebe - Roman. Tropen Verlag, Stuttgart, 2006.
Tropen Verlag, Berlin 2006
Im Herbst 1989 reist der Consultant Roger Beeskow auf eine karibische Insel, um dort einen westdeutschen Industriellen zu beraten. Während er sich in die junge Frau seines Mandanten verliebt und seine…

Jörg-Uwe Albig: Velo. Roman

Cover: Jörg-Uwe Albig. Velo - Roman. Volk und Welt Verlag, Berlin, 1999.
Volk und Welt Verlag, Berlin 1999
Ruhe gibt`s genug nach dem Tod. Enzberg, Fahrradkurier und Spieler in der "Lotterie des Hasses", aber will leben, so atemlos und kochend wie die Straßen, die er täglich durchpflügt. Jörg-Uwe Albig malt…