Joachim Gaertner

Joachim Gaertner wurde 1957 in München geboren. Er studierte Literaturwissenschaft, Linguistik, Indologie, Theologie und Kunstgeschichte in München und wurde danach Fernseh- und Hörspielautor. Er machte Filme für ARD, ARTE und 3sat, u. a. über Straßengangs in Los Angeles, die CIA, die Todesstrafe in den USA, Ernest Hemingway, Pier Paolo Pasolini und Ryszard Kapuscinski.

Joachim Gaertner: Ich bin voller Hass - und das liebe ich. Dokumentarischer Roman. Aus den Original-Dokumenten zum Massaker an der Columbine Highschool

Cover: Joachim Gaertner. Ich bin voller Hass - und das liebe ich - Dokumentarischer Roman. Aus den Original-Dokumenten zum Massaker an der Columbine Highschool. Eichborn Verlag, Köln, 2009.
Eichborn Verlag, Berlin 2009
"Ja ... ich kann das nicht glauben ... Er hat ... immer noch Kugeln - Er schießt einfach und schießt und schießt ..." Aus 25.000 Seiten Ermittlungsakten destilliert Joachim Gaertner einen Dokumentarroman,…