Joachim Bauer

Joachim Bauer lehrt als Universitätsprofessor an der Universität Freiburg. Er ist Arzt für Innere Medizin, Arzt für Psychosomatische Medizin sowie Arzt für Psychiatrie und Psychotherapie.

Joachim Bauer: Schmerzgrenze. Vom Ursprung alltäglicher und globaler Gewalt

Cover: Joachim Bauer. Schmerzgrenze - Vom Ursprung alltäglicher und globaler Gewalt. Karl Blessing Verlag, München, 2011.
Karl Blessing Verlag, München 2011
Der Aggressionstrieb, folgenreiche Erfindung von Sigmund Freud und Konrad Lorenz, erklärte die Gewalt zur unverrückbaren Konstante der menschlichen Natur. Joachim Bauer entlarvt den Mythos des Aggressionstriebes…

Joachim Bauer: Lob der Schule. Sieben Perspektiven für Schüler, Lehrer und Eltern

Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2007
Was treibt junge Menschen dazu, Anstrengungen auf sich zu nehmen und Ziele zu verfolgen? Die Lösung dieses Rätsels wurde in unseren Schulen offensichtlich noch nicht gefunden. Denn warum scheitert ein…

Joachim Bauer: Prinzip Menschlichkeit. Warum wir von Natur aus kooperieren

Cover: Joachim Bauer. Prinzip Menschlichkeit - Warum wir von Natur aus kooperieren. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2006.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2006
In der internationalen neurobiologischen Forschung ist zunehmend vom »social brain« die Rede. Die Erkenntnis: Wir sind nicht primär auf Egoismus und Konkurrenz eingestellt, sondern auf Kooperation und…

Joachim Bauer: Das Gedächtnis des Körpers. Wie Beziehungen und Lebensstile unsere Gene steuern

Cover: Joachim Bauer. Das Gedächtnis des Körpers - Wie Beziehungen und Lebensstile unsere Gene steuern. Eichborn Verlag, Köln, 2002.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2002
Sind es nur die Gene, die unser Wesen unveränderbar bestimmen? Welche Rolle spielen Erfahrungen und Erlebnisse bei der Steuerung unserer Lebensprozesse? Diese Frage bewegt nicht nur seit Jahrhunderten…