Stöbern nach Themen

Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.

Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

Aus dem Archiv

Links

Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.
  • Empfehlen auf FacebookTwitternShare on Google+

Jo Ann Endicott

Jo Ann Endicott, geboren 1950 in Sydney/Australien, beginnt im Alter von 7 Jahren ihre Ballettausbildung. 1966 wurde sie für die renommierteste Ballettschule Australiens, die Australian Ballet School in Melbourne ausgewählt und zwei Jahre später in die Australian Ballet Company aufgenommen. Ab 1972 lebt sie in London, trifft dort 1973 Pina Bausch und wird von dieser sofort als Solotänzerin für ihr Wuppertaler Tanztheater engagiert. 1987 verlässt Jo Ann Endicott Pina Bausch, kehrt nach Australien zurück und widmet sich dort ganz und gar ihrer Familie. Seit 1994 gehört sie wieder als Gast zum Ensemble.

Jo Ann Endicott: Ich bin eine anständige Frau.

Bestellen bei buecher.de
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1999, ISBN 9783518395028, Taschenbuch, 180 Seiten, 10,12 EUR
Es war "Liebe auf den ersten Blick", erinnert sich die damals 22jährige Tänzerin Jo Ann Endicott an ihre erste Begegnung mit Pina Bausch 1973 in London. Damals fragte… mehr lesen

Bücher zum gleichen Themenkomplex

Friedrich Liechtenstein: Super. Mein Leben

Bestellen bei buecher.deCover: Friedrich Liechtenstein. Super - Mein Leben. Piper Verlag, 2015.
Piper Verlag, München 2015, ISBN 9783492056663, Gebunden, 288 Seiten, 19,99 EUR
Mit 12 SW- und 30 Farbabbildungen. Mit seinem Tanz durch den Supermarkt hat Friedrich Liechtenstein im Internet über 20 Millionen Klicks erreicht. "Supergeil" wurde zum Schlagwort der Stunde.… mehr lesen

Peter Handke/Thomas Oberender: Nebeneingang oder Haupteingang. Gespräche über 50 Jahre Schreiben fürs Theater

Bestellen bei buecher.deCover: Peter Handke / Thomas Oberender. Nebeneingang oder Haupteingang - Gespräche über 50 Jahre Schreiben fürs Theater. Suhrkamp Verlag, 2014.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014, ISBN 9783518424377, Kartoniert, 199 Seiten, 20,00 EUR
In vier Gesprächen zeichnen Peter Handke und Thomas Oberender Handkes Werkgeschichte im Theater nach. Oberender fragt als profunder Kenner der Bühne. Er ist Stichwortgeber für einen Dialog über… mehr lesen

Dieter Dorn: Spielt weiter!. Mein Leben für das Theater. Autobiografie

Bestellen bei buecher.deCover: Dieter Dorn. Spielt weiter! - Mein Leben für das Theater. Autobiografie. C. H. Beck Verlag, 2013.
C. H. Beck Verlag, München 2013, ISBN 9783406645006, Gebunden, 400 Seiten, 24,95 EUR
Mit 60 Abbildungen. Aufgewachsen in Leipzig als Arbeiter- und Bauernkind, entwickelte sich Dieter Dorn zu einer der bedeutenden Persönlichkeiten der jüngeren deutschen Theatergeschichte. Musste er zu Beginn seiner… mehr lesen

Hans Well: 35 Jahre Biermösl Blosn.

Bestellen bei buecher.deCover: Hans Well. 35 Jahre Biermösl Blosn. Antje Kunstmann Verlag, 2013.
Antje Kunstmann Verlag, München 2013, ISBN 9783888978234, Gebunden, 240 Seiten, 19,95 EUR
Volksmusik der anderen Art: 35 Jahre lang hat sich die Biermösl Blosn über (nicht nur) bayerische Befindlichkeiten und Missstände lustig gemacht, bis zu ihrer Auflösung im Februar 2012.… mehr lesen

Leander Haußmann: Buh. Mein Weg zu Reichtum, Schönheit und Glück

Bestellen bei buecher.deCover: Leander Haußmann. Buh - Mein Weg zu Reichtum, Schönheit und Glück. Kiepenheuer und Witsch Verlag, 2013.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2013, ISBN 9783462045314, Gebunden, 271 Seiten, 18,99 EUR
Schillernde Figur? Ewiges Enfant terrible? Virtuoser Multitasker? Keine leichte Aufgabe, Leander Haußmann zu beschreiben: Theaterregisseur. Schauspieler. Intendant. Filmregisseur. Drehbuchautor. Komödienspezialist. Und wenn man weiter zurückblickt: Ossi-Jugend. NVA-Wehrdienst. Schauspielschule… mehr lesen

Bücher zu ähnlichen Themen

Maximilian Schell: Ich fliege über dunkle Täler. Erinnerungen

Bestellen bei buecher.deCover: Maximilian Schell. Ich fliege über dunkle Täler - Erinnerungen. Hoffmann und Campe Verlag, 2012.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2012, ISBN 9783455501780, Gebunden, 320 Seiten, 24,99 EUR
Maximilian Schell erzählt in seinem Buch Privates wie Berufliches aus allen Phasen seines Lebens. Von seiner Kindheit in Wien und in einer abgelegenen Alm in Kärnten. Von der… mehr lesen

Charles Lewinsky: Gerron. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Charles Lewinsky. Gerron - Roman. Nagel und Kimche Verlag, 2011.
Nagel und Kimche Verlag, München 2011, ISBN 9783312004782, Gebunden, 539 Seiten, 24,90 EUR
Kurt Gerron war einmal ein Star und ist jetzt nur noch ein Häftling unter Tausenden. Der Nationalsozialismus hat den bekannten Schauspieler von den Berliner Filmateliers ins Ghetto von… mehr lesen

Rene Halkett: Der liebe Unhold. Autobiografisches Zeitporträt von 1900 bis 1939

Bestellen bei buecher.deCover: Rene Halkett. Der liebe Unhold - Autobiografisches Zeitporträt von 1900 bis 1939. Edition Memoria, 2011.
Edition Memoria, Köln 2011, ISBN 9783930353309, Gebunden, 488 Seiten, 36,00 EUR
Aus dem Englischen von Ursula C. Klimmer. Mit einem Vorwort von Diethart Kerbs. Über siebzig Jahre nach der englischen Erstveröffentlichung erscheint das Buch "The Dear Monster" des deutschen… mehr lesen

Peter Zadek: Die Wanderjahre. 1980-2009

Bestellen bei buecher.deCover: Peter Zadek. Die Wanderjahre - 1980-2009. Kiepenheuer und Witsch Verlag, 2010.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2010, ISBN 9783462042016, Gebunden, 519 Seiten, 24,95 EUR
Herausgegeben und mit einem Vorwort von Elisabeth Plessen. Als der große Peter Zadek im Juli dieses Jahres in Hamburg im Alter von 83 Jahren starb, ging ein unvergleichliches… mehr lesen

Irene Bazinger: Regie: Ruth Berghaus. Geschichten aus der Produktion

Bestellen bei buecher.deCover: Irene Bazinger (Hg.). Regie: Ruth Berghaus - Geschichten aus der Produktion. Rotbuch Verlag, 2010.
Rotbuch Verlag, Berlin 2010, ISBN 9783867891172, Gebunden, 304 Seiten, 22,95 EUR
Herausgegeben von Irene Bazinger. "Absolut" war für Ruth Berghaus (1927-1996) nicht nur ein Wort, sondern eine Haltung: zum Leben, zur Gesellschaft, zur Kunst. Die Tänzerin, Choreografin und Regisseurin… mehr lesen

Archiv: Buchautoren