Jo Ann Endicott

Jo Ann Endicott, geboren 1950 in Sydney/Australien, beginnt im Alter von 7 Jahren ihre Ballettausbildung. 1966 wurde sie für die renommierteste Ballettschule Australiens, die Australian Ballet School in Melbourne ausgewählt und zwei Jahre später in die Australian Ballet Company aufgenommen. Ab 1972 lebt sie in London, trifft dort 1973 Pina Bausch und wird von dieser sofort als Solotänzerin für ihr Wuppertaler Tanztheater engagiert. 1987 verlässt Jo Ann Endicott Pina Bausch, kehrt nach Australien zurück und widmet sich dort ganz und gar ihrer Familie. Seit 1994 gehört sie wieder als Gast zum Ensemble.