Jiri Kratochvil

Jiri Kratochvil wurde 1940 als Sohn russischer Emigranten in Brünn (Tschechien) geboren, wo die meisten seiner sechs Romane spielen. Er studierte Philosophie, hatte in der sozialistischen Tschechoslowakei lange Publikationsverbot und verdiente sich als Kranführer, Heizer und Bibliothekar den Lebensunterhalt. Seine Werke sind in mehrere Sprachen übersetzt, 1999 erhielt er aus der Hand Vaclav Havels die höchste Auszeichnung seines Landes, den Jaroslav Seifert-Preis.

Jiri Kratochvil: Gute Nacht, süße Träume. Roman

Cover: Jiri Kratochvil. Gute Nacht, süße Träume - Roman. Braumüller Verlag, Wien, 2015.
Braumüller Verlag, Wien 2015
Aus dem Tschechischen von Christa Rothmeier. An dem Tag, an dem Hitler sich in Berlin umbringt, brechen drei Männer zu einer langen Wanderung durch Brünn auf. Dieser Streifzug durch die von der Roten…

Jiri Kratochvil: Das Versprechen des Architekten. Roman

Cover: Jiri Kratochvil. Das Versprechen des Architekten - Roman. Braumüller Verlag, Wien, 2010.
Braumüller Verlag, Wien 2010
Aus dem Tschechischen von Julia Hansen-Löve und Christa Rothmeier. Anfang der Fünfzigerjahre: Eine junge Frau kommt nach dem Verhör durch die Geheimpolizei ums Leben. Sie zu rächen wird für ihren Bruder,…

Jiri Kratochvil: Brünner Erzählungen.

Cover: Jiri Kratochvil. Brünner Erzählungen. Braumüller Verlag, Wien, 2009.
Braumüller Verlag, Wien 2009
Aus dem Tschechischen von Johanna Posset. Jiri Kratochvils Erzählungen verbinden sich in ihrer äußeren Kulisse, der Stadt Brünn, im Mittelpunkt aber stehen Menschen und ihre tragikomischen Schicksale.…

Jiri Kratochvil: Der traurige Gott. Roman

Cover: Jiri Kratochvil. Der traurige Gott - Roman. Ammann Verlag, Zürich, 2005.
Ammann Verlag, Zürich 2005
Aus dem Tschechischen von Kathrin Liedtke und Milka Vagadayova. Ales hasst seine Familie. Er hasst die Jordans, diese Anhäufung geborener Opportunisten, hasst ihre Schamlosigkeit, aus jedem System einen…

Jiri Kratochvil: Unsterbliche Geschichte. Roman

Cover: Jiri Kratochvil. Unsterbliche Geschichte - Roman. Ammann Verlag, Zürich, 2000.
Ammann Verlag, Zürich 2000
Aus dem Tschechischen von K. Liedtke und M. Vagadayova. In "Unsterbliche Geschichte" erzählt die Protagonistin Sonja Trotzkij-Sammler ihr Leben: Sonja wird in der Silvesternacht des Jahres 1899, eigentlich…