Jewgeni Jewtuschenko

1933 in Sibirien geboren, russischer Dichter von Weltruhm. Außer Lyrik veröffentlichte er Erzählungen, zwei Romane, führte Regie, war Schauspieler, Dramaturg, Publizist und Herausgeber. 1999 erhielt er als erster ausländischer Lyriker in den USA den Walt-Whitman-Preis.

Jewgeni Jewtuschenko: Der Wolfspass. Abenteuer eines Dichterlebens

Cover: Jewgeni Jewtuschenko. Der Wolfspass - Abenteuer eines Dichterlebens. Volk und Welt Verlag, Berlin, 2000.
Volk und Welt Verlag, Berlin 2000
Aus dem Russischen von Thomas Reschke. Das Stigma, unangepasst und politisch "unzuverlässig" zu sein, blieb an ihm haften wie ein "Wolfspass" - ein Dokument, das man im zaristischen Russland entlassenen…