Jens Rehn

Jens Rehn, geboren 1918 in Flensburg, war im Zweiten Weltkrieg U-Boot-Offizier. 1950 wurde er Redakteur beim RIAS Berlin, ab 1958 leitete er die Literaturredaktion. Er starb 1983 in Berlin.

Jens Rehn: Nichts in Sicht. Roman

Cover: Jens Rehn. Nichts in Sicht - Roman. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2003.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2003
Ein deutscher U-Boot-Matrose und ein amerikanischer Pilot treiben in einem Schlauchboot im Atlantik; der Amerikaner - schwer verwundet - stirbt am dritten Tag, der Deutsche verdurstet eine Woche später…