Jean-Jacques Greif

Jean-Jacques Greif, geboren 1944, arbeitete als Ingenieur, Werbetexter, Lehrer und zuletzt als Redakteur des Magazins "Marie Claire" in Paris. Greif ist verheiratet und hat drei Kinder.

Jean-Jacques Greif: Mozart

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2003
ISBN 9783570127421, Gebunden, 352 Seiten, 14.90 EUR
Wunderkind, Musikass, Megastar. Mozart hat über die Grenzen seiner Heimat und über seine Zeit hinaus unendliche Berühmtheit erlangt. Doch wer war er eigentlich, dieser Wolfgang Amadeus Mozart aus Salzburg?…