Jean Cayrol

Jean Cayrol, geboren 1911 in Bordeaux, studierte Jura und Literaturwissenschaft und arbeitete anschließend als Bibliothekar. 1941 schloss er sich der Resistance an, kam in deutsche Gefangenschaft und war bis 1945 im KZ Mauthausen inhaftiert. Nach seiner Rückkehr nach Paris arbeitete er als Verleger der Editions du Seuil und war Mitglied der Academie Goncourt. Jean Cayrol starb 2005 in Bordeaux.

Jean Cayrol: Im Bereich einer Nacht. Roman

Cover: Jean Cayrol. Im Bereich einer Nacht - Roman. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2011.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2011
Aus dem Französischen von Paul Celan. Am Vorabend seines dreißigsten Geburtstags fährt François auf Wunsch seines Vaters von Paris an den Ort seiner Kindheit. Vom Bahnhof aus zu Fuß unterwegs wird er…