Buchautor

Jan Rohls

Jan Rohls, geboren 1949, studierte in Heidelberg, Oxford und München; 1982 Habilitation; seit 1988 Professor für Systematische Theologie in München.

Jan Rohls: Schrift, Tradition und Bekenntnis. Ideengeschichte des Christentums: Band 2

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2012
ISBN 9783161510144, Kartoniert, 900 Seiten, 59.00 EUR
Jan Rohls untersucht im zweiten Teil seiner Ideengeschichte des Christentums den Komplex Schrift, Tradition und Bekenntnis , der mit der Idee der Offenbarung aufs engste zusammenhängt. Das Christentum…

Jan Rohls: Offenbarung, Vernunft und Religion. Ideengeschichte des Christentums Band I

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2012
ISBN 9783161510120, Broschiert, 1116 Seiten, 59.00 EUR
Jan Rohls stellt den Ideenkomplex Offenbarung, Vernunft und Religion an den Anfang seiner Ideengeschichte des Christentums. Er geht zurück in die Antike, in der die christliche Theologie sich als die…

Jan Rohls (Hg.) / Gunther Wenz (Hg.): Protestantismus und deutsche Literatur

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2004
ISBN 9783899711356, Kartoniert, 295 Seiten, 34.90 EUR
Die protestantische Gestalt des Christentums hat die deutsche Literatur über weite Strecken geprägt. Luthers Übersetzung, in der die Heilige Schrift in den protestantischen Elementar- und Lateinschulen…

Jan Rohls: Philosophie und Theologie in Geschichte und Gegenwart

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2002
ISBN 9783161478123, Gebunden, 611 Seiten, 49.00 EUR
Dieser Band enthält eine Gesamtdarstellung des spannungsreichen Verhältnisses von Philosophie und Theologie in der abendländischen Geschichte. Ausgehend von der Entwicklung der griechischen Philosophie…