James Bamford

James Bamford ist Journalist und schreibt für Zeitungen wie "New York Times", "Washington Post" und "Los Angeles Times". Bis vor kurzem hat er außerdem eine tägliche Nachrichtensendung für die ABC, eine der drei großen amerikanischen Fernsehanstalten, produziert. Er gilt weltweit als Experte in Fragen der Geheimdienst-Szene, speziell der NSA. Er hat bereits 1982 ein Buch über die NSA veröffentlicht ("The Puzzle Palace"), das in den USA zum Bestseller wurde.

James Bamford: NSA. Die Anatomie des mächtigsten Geheimdienstes der Welt

Cover: James Bamford. NSA - Die Anatomie des mächtigsten Geheimdienstes der Welt. C. Bertelsmann Verlag, München, 2001.
C. Bertelsmann Verlag, München 2001
Aus dem Amerikanischen von Helmut Dierlamm, Hans-Joachim Maass, Helmut Ettinger und Susanne Bonn. In penibler Recherche erzählt Bamford die Geschichte des größten, mächtigsten und geheimsten Abhördienstes…