Jakob Hessing

Jakob Hessing, in Deutschland aufgewachsen, lebt mit seiner Familie in Jerusalem. An der Hebräischen Universität lehrt er deutsche Literatur, hat Bücher über Else Lasker-Schüler und Sigmund Freud veröffentlicht und ist als Übersetzer israelischer Prosa hervorgetreten. Seine Artikel erscheinen regelmäßig in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und im Merkur.

Jakob Hessing / Verena Lenzen: Sebalds Blick

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783835317512, Gebunden, 264 Seiten, 24.90 EUR
Mit 20 Abbildungen. W.G. Sebald, 1944 im allgäuischen Wertach geboren, wanderte 1966 nach England aus, lehrte dort als Professor für Europäische Literatur und wurde im letzten Jahrzehnt vor seinem frühen…

Jakob Hessing: Mir soll's geschehen

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783827005861, Gebunden, 469 Seiten, 24.90 EUR
Judko und Le'itsche, ein jüdisches Ehepaar, haben die Hitler-Zeit im polnischen Versteck überlebt und stranden nach dem Krieg in Westberlin. Sie haben einen Sohn und eine Tochter, Jonas und Henrietta,…