Jack Black

Jack Black, 1868 geboren, Wanderarbeiter und Berufseinbrecher, seine autobiografischen Schriften beeinflussten die Genres der True-Crime-Stories und Hard-Boiled-Krimis und lieferten die Blaupause zu W.S. Burroughs' "Junky". Jack Black starb 1933.

Jack Black: Gesetzbuch und Ganovenehre.

Books Ex Oriente, München 2011
Aus dem Amerikanischen von Axel Monte und Florian Vetsch. "Wir werden alle zusammen hängen oder jeder einzeln, so viel ist sicher." Mit diesem Zitat von Benjamin Franklin beginnt der legendäre Hobo und…

Jack Black: Der große Ausbruch aus Folsom Prison.

Cover: Jack Black. Der große Ausbruch aus Folsom Prison. Killroy media, Asberg, 2008.
Killroy media, Asberg 2008
Aus dem Amerikanischen von Axel Monte und Jerk Götterwind. Ursprünglich gebaut, um Langzeithäftlinge, Gewohnheitsverbrecher und hoffnungslose Fälle aufzunehmen, erwarb sich das Folsom State Prison schnell…