Buchautor

Ishikawa Takuboku

Ishikawa Takuboku, 1886 in der Präfektur Iwate als einziger Sohn eines buddhistischen Priesters geboren, brach 1902 die Schule ab und ging nach Tokio, wo er sich zuerst der naturalistischen Bewegung anschloss. Erfolg hatte er als bald als Tanka-Dichter, nicht jedoch mit seinen Romanen. AufEr ging als Hilfslehrer und Journalist nach Hokkaido, verdient allerdings zu wenig, um seine Familie zu ernähren und musste von Freunden unterstützt werden. Er starb im Alter von nur 26 Jahren in Tokio an Tuberkulose.
1 Buch

Ishikawa Takuboku: Einsamer als der Wintersturm. Gedichte der Sammlung "Trauriges Spielzeug"

Cover
Verlag Im Waldgut, Frauenfeld 2018
ISBN 9783037401293, Kartoniert, 212 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Japanischen von Ruth Linhart. "Einsamer als der Wintersturm", diese Zeile aus dem ersten Gedicht der Sammlung "Trauriges Spielzeug" ist gleichsam das Motto der 194 Tanka. Takuboku füllt die traditionellen…