Irene Weiss-Eklund

Geboren 1920 in Bremen, emigrierte über verschiedene Stationen nach Schweden. Nachdem sie die Kinder großgezogen hatte, machte sie eine Ausbildung an der Göteborger Akademie für Tanz und arbeitete sehr erfolgreich als Tanztherapeutin. Sie lebt heute in der Nähe Göteborg.

Irene Weiss-Eklund: Auf der Suche nach einer Heimat. Das bewegte Leben der Schwester von Peter Weiss

Cover: Irene Weiss-Eklund. Auf der Suche nach einer Heimat - Das bewegte Leben der Schwester von Peter Weiss. Scherz Verlag, Frankfurt am Main, 2001.
Scherz Verlag, München 2001
Übersetzt von Gabriele Haefs. Peter Weiss gehört zu den wichtigsten Autoren der deutschen Nachkriegsliteratur. Irene Weiss-Eklund ist seine Schwester. Er konnte nur in Opposition zu dem übermächtigen…