Imad Mustafa

Imad Mustafa, geboren 1980 in Esslingen als Sohn palästinensischer Gastarbeiter, studierte Politik, Orientalistik und Soziologie in Heidelberg, Damaskus und Frankfurt/Main und arbeitet als freischaffender Publizist zum Nahost-Konflikt und zur Palästinafrage.

Imad Mustafa: Der politische Islam. Zwischen Muslimbrüdern, Hamas und Hizbollah

Cover: Imad Mustafa. Der politische Islam - Zwischen Muslimbrüdern, Hamas und Hizbollah. Promedia Verlag, Wien, 2013.
Promedia Verlag, Wien 2013
Täglich in den Medien verbreitete Begriffe wie "Fundamentalisten", "Extremisten" oder "Terroristen" assoziieren den Islam mit irrationalen Formen von Gewalt- und Herrschaftsausübung. Das vorliegende Buch…