Ida Vos

Ida Vos, geboren 1931 in Groningen (Niederlande), musste wegen ihrer jüdischen Herkunft im 2. Weltkrieg untertauchen, um der Deportation zu entgehen. Sie studierte Pädagogik und widmet sich als Schriftstellerin vor allem den Themen Krieg, Verfolgung und Diskriminierung. Ihre Bücher sind u.a. in Israel und in den USA erschienen.

Ida Vos: Pausenspiel. Roman. (Ab 12 Jahre)

Cover: Ida Vos. Pausenspiel - Roman. (Ab 12 Jahre). Sauerländer Verlag, Düsseldorf, 2000.
Sauerländer Verlag, Frankfurt am Main 2000
Aus dem Niederländischen von Mirjam Pressler. Ihr ganzes Leben hat sie Eva Zilverstijn geheißen. Bis heute. Heute ist das vorbei, denn in ein paar Stunden muss sich die ganze Familie vor den Nazis verstecken.…