Heekyoung Kim

Heekyoung Kim, geboren 1977 in Busan, Korea, hat Kunstgeschichte und Philosophie studiert. Ihre Arbeit als Museumspädagogin am Kunstmuseum Seoul inspirierte sie dazu, ihr erstes Kinderbuch zu schreiben. Sie hört morgens gern dem Regen und den Vögeln zu und mag es, blinde Menschen durch Museen zu führen.

Heekyoung Kim/Krystyna Lipka-Sztarballo: Wo geht's lang?. Karten erklären die Welt. (Ab 6 Jahre)

Cover: Heekyoung Kim / Krystyna Lipka-Sztarballo. Wo geht's lang? - Karten erklären die Welt. (Ab 6 Jahre). Gerstenberg Verlag, Hildesheim, 2011.
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2011
Mit zahlreichen farbigen Illustrationen. Noch bevor es Buchstaben gab, haben Menschen Karten angefertigt, um ihre Umwelt abzubilden. Doch nicht immer haben sie sich die Erde so vorgestellt, wie wir sie…