Hans Mommsen

Hans Mommsen, geboren 1930 in Marburg/ Lahn, wurde 1968 zum ordentlichen Professor für Neuere Geschichte an die Universität Bochum berufen; 1996 emeritiert. Er ist Mitglied der British Academy und der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. Zahlreiche Veröffentlichungen zur Geschichte des 20. Jahrhunderts.

Hans Mommsen: Das NS-Regime und die Auslöschung des Judentums in Europa.

Cover: Hans Mommsen. Das NS-Regime und die Auslöschung des Judentums in Europa. Wallstein Verlag, Göttingen, 2014.
Wallstein Verlag, Göttingen 2014
Hans Mommsen, einer der bedeutendsten Zeithistoriker der Bundesrepublik, liefert eine kompakte Gesamtinterpretation der komplexen Geschehnisse, die zur Entfesselung des Holocaust geführt haben. Dafür…

Hans Mommsen: Zur Geschichte Deutschlands im 20. Jahrhundert. Demokratie, Diktatur, Widerstand

Cover: Hans Mommsen. Zur Geschichte Deutschlands im 20. Jahrhundert - Demokratie, Diktatur, Widerstand. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2010.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2010
Hans Mommsen ist einer der bedeutendsten Zeithistoriker Deutschlands. Er hat nicht nur grundlegende wissenschaftliche Werke zur deutschen Geschichte im 20. Jahrhundert verfasst, sondern zudem mit engagierten…

Sabine Gillmann/Hans Mommsen: Politische Schriften und Briefe Carl Friedrich Goerdelers. 2 Bände

Cover: Sabine Gillmann (Hg.) / Hans Mommsen (Hg.). Politische Schriften und Briefe Carl Friedrich Goerdelers - 2 Bände. K. G. Saur Verlag, München, 2004.
K. G. Saur Verlag, München 2004
Politische Schriften und Briefe Carl Friedrich Goerdelers ist eine wissenschaftliche Edition der wichtigsten Schriften (Denkschriften, Vortragsmanuskripte, wichtige Beiträge in Fachzeitschriften etc.)…

Hans Mommsen: Der Erste Weltkrieg und die europäische Nachkriegsordnung. Sozialer Wandel und Formveränderungen der Politik

Cover: Hans Mommsen (Hg.). Der Erste Weltkrieg und die europäische Nachkriegsordnung - Sozialer Wandel und Formveränderungen der Politik. Böhlau Verlag, Wien, 2001.
Böhlau Verlag, Köln 2001
Der Erste Weltkrieg gilt als die "Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts". In seinen fatalen politischen, ökonomischen, kulturellen und sozialen Folgen ist dieser gesamteuropäische Epochenumbruch noch längst…

Hans Mommsen: Alternative zu Hitler. Studien zur Geschichte des deutschen Widerstandes

Cover: Hans Mommsen. Alternative zu Hitler - Studien zur Geschichte des deutschen Widerstandes. C. H. Beck Verlag, München, 2000.
C. H. Beck Verlag, München 2000
Der Widerstand gegen Hitler ist zentrales Thema der politischen wie wissenschaftlichen Debatten zur NS-Geschichte. Im vorliegenden Band zeigt der renommierte Zeithistoriker Hans Mommsen die Vielfalt…

Hans Mommsen: Von Weimar nach Auschwitz. Zur Geschichte Deutschlands in der Weltkriegsepoche. Ausgewählte Aufsätze

Cover: Hans Mommsen. Von Weimar nach Auschwitz - Zur Geschichte Deutschlands in der Weltkriegsepoche. Ausgewählte Aufsätze. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 1999.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 1999
Mit seiner Studie über »Das Volkswagenwerk und seine Arbeiter im Dritten Reich« (1996) hat Hans Mommsen eine der Grundlagen für die derzeit leidenschaftlich geführte Debatte über die Zwangsarbeiter in…