Buchautor

Hans Modrow

Hans Modrow, geboren 1928 in Jasenitz (heute Polen), war SED-Parteifunktionär und von November 1989 bis März 1990 Vorsitzender des Ministerrates der DDR. Er ist Ehrenvorsitzender der Linkspartei.PDS.

Hans Modrow: In historischer Mission. Als deutscher Politiker unterwegs

Cover
Edition Ost, Berlin 2007
ISBN 9783360010865, Gebunden, 280 Seiten, 14.90 EUR
Über ein halbes Jahrhundert war Hans Modrow in der Politik. Er saß in Landes- und in Länderparlamenten, war Ministerpräsident und Europa-Abgeordneter. Er machte Innen- und Außenpolitik. Und das stets…

Ulrich Maurer (Hg.) / Hans Modrow (Hg.): Links oder lahm?. Die neue Partei zwischen Auftrag und Anpassung

Cover
Edition Ost, Berlin 2006
ISBN 9783360010797, Kartoniert, 256 Seiten, 12.90 EUR
Es knirscht heftig im linken Lager: Wie sieht linke Politik heute tatsächlich aus? Was kann, was muß sie bewirken? Welche Ziele sollte sie verfolgen, in den Parlamenten und auf den Straßen? Das Klima…

Ulrich Maurer (Hg.) / Hans Modrow (Hg.): Überholt wird links. Was kann, was will, was soll die Linkspartei

Cover
Edition Ost, Berlin 2005
ISBN 9783360010681, Paperback, 232 Seiten, 12.90 EUR
Es geht ein Gespenst um in Deutschland. Das Gespenst der Linkspartei. Dieses Buch will den Lesern die Angst nehmen. Und den Parteifunktionären Angst machen. Indem ihnen ein Dutzend namhafter, kritischer,…

Hans Modrow: Von Schwerin bis Strasbourg. Erinnerungen an ein halbes Jahrhundert Parlamentsarbeit

Cover
Das Neue Berlin Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783360010186, Gebunden, 320 Seiten, 17.38 EUR

Hans Modrow: Die Perestroika. Wie ich sie sehe. Persönliche Erinnerungen und Analysen eines Jahrzehnts, das die Welt veränderte

Cover
Edition Ost, Berlin 1998
ISBN 9783932180613, gebunden, 237 Seiten, 20.35 EUR
Die 80er Jahre haben die Welt verändert. Die konfrontative Politik der beiden politischen Systeme hatte in eine Sackgasse geführt. Die Sowjetunion brach aus dem Teufelskreis aus. Die Politik, die sich…