Hans-Hendrik Grimmling

Hans-Hendrik Grimmling wurde 1947 in Zwenkau bei Leipzig geboren. Er studierte 1970 bis 74 an der Hochschule für Bildende Künste Dresden und ochschule für Grafik und Buchkunst, Leipzig, Diplom (bei Werner Tübke und Wolfgang Mattheuer). 1974 bis 77 Meisterschüler bei Gerhard Kettner (HfBK Dresden). Ab 1977 freischaffend in Leipzig (Projekte, Konzepte und Gemeinschaftsarbeiten im Künstlerkreis "Tangente", später "1. Leipziger Herbstsalon"). 1986 Übersiedlung nach Berlin. Lehrt an der Berliner Technischen Kunsthochschule.

Hans-Hendrik Grimmling/Doris Liebermann: Die Umerziehung der Vögel. Ein Malerleben

Cover: Hans-Hendrik Grimmling / Doris Liebermann. Die Umerziehung der Vögel - Ein Malerleben. Mitteldeutscher Verlag, Halle, 2008.
Mitteldeutscher Verlag, Halle 2008
Es ist der überraschende, eigenwillige Blick eines unangepassten Künstlers, Malers, Denkers mit aufbegehrendem Temperament und intellektueller Unruhe, mit dem Hans-Hendrik Grimmling seinen Werdegang von…