Gottfried von Einem

Gottfried von Einem, 1918 in Bern in einer konservativ-monarchistischen Familie geboren, besuchte das Konservatoriums in Kiel und ging 1937 an die Staatsoper Berlin. Hier begann er zu komponieren, darunter die Opern "Prinzessin Turandot" und "Dantons Tod". Zu seinen erfolgreichsten Kompositionen zählen "Der Prozess" (1953) nach Kafka und "Der Besuch der alten Dame" (1971) nach Dürrenmatt. Einem starb 1996 im niederösterreichischen Oberdürnbach.

Gottfried von Einem: 'Du und ich sind ein Einfall'. Briefe an Andrea

Cover: Gottfried von Einem. 'Du und ich sind ein Einfall' - Briefe an Andrea. Zsolnay Verlag, Wien, 2013.
Zsolnay Verlag, Wien 2013
Der plötzliche Tod seiner ersten Frau Anfang 1962 löst bei Gottfried von Einem, einem der bedeutendsten Komponisten moderner Musik in Österreich, einen schweren Schock aus. Zwei Jahre vorher hat er die…