Gisela Rudolf

Gisela Rudolf, geboren im Wallis, arbeitete über zwanzig Jahre bei einer Tageszeitung. Ihr erster Roman "Seine Wohnung in Florenz" erschien 1983. Gisela Rudolf lebt seit 2005 mit ihrer Familie in Solothurn.

Gisela Rudolf: Das Leben der Eltern ist das Buch, in dem die Kinder lesen. Roman

Cover: Gisela Rudolf. Das Leben der Eltern ist das Buch, in dem die Kinder lesen - Roman. Weissbooks, Frankfurt am Main, 2010.
Weissbooks, Frankfurt am Main 2010
Ein Familienroman aus der wilden Schweiz der 50er Jahre, Kinderjahre in einer nicht Ganz perfekten Familie: Tolle Autos,Schlager im Radio, hundert Vaterunser, Ovomaltine und Kaugummi, Brätelsonntag und…