Giles Foden

Giles Foden, geboren 1967 in Warwickshire (England), wuchs in verschiedenen Ländern Afrikas auf - auch in Uganda. 1993 ging er zurück nach England, arbeitete als Redakteur für das "Times Literary Supplement" und jetzt beim "Guardian".

Giles Foden: Die Geometrie der Wolken. Roman

Cover: Giles Foden. Die Geometrie der Wolken - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 2010.
Aufbau Verlag, Berlin 2010
Aus dem Englischen von Hannes Meyer. Anfang 1944 erhält Henry Meadows vom Meteorological Institute in London Befehl, einen zurückgezogen in Schottland lebenden Wissenschaftler aufzusuchen. Wallace Ryman…

Giles Foden: Die letzte Stadt von Afrika. Roman

Cover: Giles Foden. Die letzte Stadt von Afrika - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 2007.
Aufbau Verlag, Berlin 2007
Aus dem Englischen von Ulrich Blumenbach. Es ist das Jahr 1899, und in Südafrika herrscht Krieg zwischen den Buren und der britischen Kolonialmacht. Ladysmith, eine kleine Stadt nahe der Grenze zu den…

Giles Foden: Sansibar. Roman

Cover: Giles Foden. Sansibar - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 2003.
Aufbau Verlag, Berlin 2003
Aus dem Englischen von Ulrich Blumenbach. Nick Karolides soll die Korallenriffe vor Sansibar schützen. Zwischen ihm und Miranda Powers, einer Sicherheitsberaterin der US-Botschaft, entspinnt sich bald…

Giles Foden: Der letzte König von Schottland. Roman

Cover: Giles Foden. Der letzte König von Schottland - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 2001.
Aufbau Verlag, Berlin 2001
Aus dem Englischen von Ulrich Blumenbach. Der junge schottische Arzt Dr. Nicholas Garrigan trifft ausgerechnet am Tag des Militärputsches, mit dem Idi Amin 1971 die Macht in Uganda an sich reißt, in…