Giacomo Rizzolatti

Giacomo Rizzolatti, geboren 1937 in Kiew, promovierte 1961 an der Universität Padua und schloss drei Jahre später dort seine neurologische Weiterbildung ab. Rizzolatti ist heute Professor für Neurophysiologie an der Universität Parma und leitet eine Forschungsgruppe zum Thema Spiegelneurone. Er ist seit 1989 Mitglied der Academia Europaea.

Giacomo Rizzolatti/Corrado Sinigaglia: Empathie und Spiegelneurone. Die biologische Basis des Mitgefühls

Cover: Giacomo Rizzolatti / Corrado Sinigaglia. Empathie und Spiegelneurone - Die biologische Basis des Mitgefühls . Suhrkamp Verlag, Berlin, 2009.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
Ihre Entdeckung war eine der großen wissenschaftlichen Sensationen der letzten Jahre und gab schlagartig vielen scheinbar ausschließlich menschlichen Fähigkeiten eine biologische Basis: Spiegelneurone…