Gerd Rothmann

Gerd Rothmann, geboren 1941 in Frankfurt/Main. 1957 Lehre als Werkzeugmacher. 1961 Lehre als Gold- und Silberschmied; Studium an der Zeichenakademie, Hanau. Verschiedene Lehraufträge im In- und Ausland. 1991 Beginn einer fortlaufenden Heftreihe. Lebt und arbeitet in München. Ausstellungen: Bayerischer Kunstgewerbe-Verein, München 17.1.- 9.3.2002 · Museum für angewandte Kunst, Frankfurt/Main 21.3.- 28.4.2002 · Museum für Kunst und Gewerbe, Hamburg 9.5.-14.7.2002

Gerd Rothmann: Schmuck.

Cover: Gerd Rothmann. Schmuck. Hatje Cantz Verlag, Ostfildern, 2002.
Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2002
Texte von Dorothea Baumer, Barbara Cartlidge, Florian Hufnagl, Rüdiger Joppien, Sabine Runde u.a. 172 Abbildungen. Der Münchener Gold- und Silberschmied Gerd Rothmann interpretiert traditionelle Schmuckformen…