Fritz Kortner

Fritz Kortner, 1892 in Wien geboren, war Schauspieler an zahlreichen Theatern, bis er 1933 - als Jude und Sozialdemokrat - nach Wien, dann London und in die USA emigrierte. Nach seiner Rückkehr nach Deutschland (1949) fing er als Regisseur eine zweite Karriere an. Er schaffte mit seinem gesten- und detailreichen Realismus ein Gegenmodell zu Gründgens Klassizismus und dem Stil-Theater seiner Zeit. Kortner starb 1970 in München.

Fritz Kortner: Aller Tage Abend. Autobiografie. Gelesen vom Autor. 4 CDs

Cover: Fritz Kortner. Aller Tage Abend - Autobiografie. Gelesen vom Autor. 4 CDs. Alexander Verlag, Berlin, 2005.
Alexander Verlag, Berlin 2005
Laufzeit 300 Minuten. Im Jahr 1959 hatte der Schauspieler und spätere Regisseur seine Autobiografie unter dem Titel "Aller Tage Abend" veröffentlicht. Kurz nach dem Erscheinen des Buches las er daraus…