Friedrich Wilhelm Graf

Friedrich Wilhelm Graf, geboren 1948, ist Professor für Systematische Theologie und Ethik an der Universität München und nimmt daneben zahlreiche weitere Aufgaben wahr, u.a. als Ordentliches Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. Als erster Theologe wurde er 1999 mit dem Leibniz-Preis der DFG ausgezeichnet. Er schreibt regelmäßig in den Feuilletons der großen Zeitungen.
Zurück | 1 | 2 | Vor

Friedrich Wilhelm Graf: Götter global. Wie die Welt zum Supermarkt der Religionen wird

Cover: Friedrich Wilhelm Graf. Götter global - Wie die Welt zum Supermarkt der Religionen wird. C. H. Beck Verlag, München, 2014.
C. H. Beck Verlag, München 2014
Weltweite Migrationen, das Internet und der entgrenzte Kapitalismus haben die Religionen in zuvor nie gekannte Bewegung versetzt. Gott und vielerlei Götter werden zunehmend vermarktet, und auf den globalen…

Friedrich Wilhelm Graf: Kirchendämmerung. Wie die Kirchen unser Vertrauen verspielen

Cover: Friedrich Wilhelm Graf. Kirchendämmerung - Wie die Kirchen unser Vertrauen verspielen. C. H. Beck Verlag, München, 2011.
C. H. Beck Verlag, München 2011
Die Kirchen in Deutschland erleben eine beispiellose Austrittswelle. Was läuft schief? Nur auf die Missbrauchsskandale zu verweisen greift zu kurz. Die Gründe liegen tiefer. Friedrich Wilhelm Graf analysiert…

Friedrich Wilhelm Graf: Der heilige Zeitgeist. Studien zur Ideengeschichte der protestantischen Theologie in der Weimarer Republik

Cover: Friedrich Wilhelm Graf. Der heilige Zeitgeist - Studien zur Ideengeschichte der protestantischen Theologie in der Weimarer Republik. Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2011.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2011
Friedrich Wilhelm Grafs Studien zur protestantischen Universitätstheologie der Zwischenkriegszeit haben immer wieder Kontroversen ausgelöst. Kritische Deutungen der antiliberalen Theologien Karl Barths,…

Friedrich Wilhelm Graf: Missbrauchte Götter. Zum Menschenbilderstreit in der Moderne

Cover: Friedrich Wilhelm Graf. Missbrauchte Götter - Zum Menschenbilderstreit in der Moderne. C. H. Beck Verlag, München, 2009.
C. H. Beck Verlag, München 2009
Menschenbilder, allen voran das viel beschworene christliche, erleben in den Kulturkämpfen der Gegenwart eine bemerkenswerte Konjunktur. Verfassungsrechtler und Politiker, Philosophen und Theologen werben…

Friedrich Wilhelm Graf/Klaus Wiegandt: Die Anfänge des Christentums.

Cover: Friedrich Wilhelm Graf (Hg.) / Klaus Wiegandt (Hg.). Die Anfänge des Christentums -  . S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2009.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2009
Von der Verkündigung Jesu von Nazareth über das Urchristentum und die Alte Kirche bis zum Ende der Antike: International renommierte Fachgelehrte aus verschiedenen Disziplinen stellen den aktuellen Stand…

Friedrich Wilhelm Graf: Der Protestantismus. Geschichte und Gegenwart

Cover: Friedrich Wilhelm Graf. Der Protestantismus - Geschichte und Gegenwart. C. H. Beck Verlag, München, 2006.
C. H. Beck Verlag, München 2006
Der Protestantismus hat in der Neuzeit weit über die Kirchen- und Theologiegeschichte hinaus Kultur, Gesellschaft und Politik in Europa und Nordamerika zutiefst geprägt. Dieses Buch bietet einen anschaulichen…

Friedrich Wilhelm Graf/Wolfgang Schluchter: Asketischer Protestantismus und der Geist des modernen Kapitalismus. Max Weber und Ernst Troeltsch

Cover: Friedrich Wilhelm Graf (Hg.) / Wolfgang Schluchter (Hg.). Asketischer Protestantismus und der Geist des modernen Kapitalismus - Max Weber und Ernst Troeltsch. Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2005.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2005
In den Jahren 1904 und 1905, also vor nunmehr 100 Jahren, veröffentlichte Max Weber seine inzwischen weltberühmte Studie "Die protestantische Ethik und der 'Geist' des Kapitalismus" als Aufsatz in zwei…

Friedrich Wilhelm Graf: Klassiker der Theologie. Erster Band: Von Tertullian bis Calvin

Cover: Friedrich Wilhelm Graf (Hg.). Klassiker der Theologie - Erster Band: Von Tertullian bis Calvin. C. H. Beck Verlag, München, 2005.
C. H. Beck Verlag, München 2005
Von den Kirchenvätern bis zum 20. Jahrhundert stellen die Klassiker der Theologie in zwei Bänden Leben, Werk und Wirkung der herausragenden Denker der großen christlichen Konfessionen dar. Ausgewiesene…

Friedrich Wilhelm Graf: Moses Vermächtnis. Über göttliche und menschliche Gesetze

Cover: Friedrich Wilhelm Graf. Moses Vermächtnis - Über göttliche und menschliche Gesetze. C. H. Beck Verlag, München, 2005.
C. H. Beck Verlag, München 2005
Die Diskussionen um die religiöse Verankerung von Verfassungen und Amtseiden, um das Kopftuch im öffentlichen Dienst und das Kruzifix in Schulen, um den Schutz ungeborenen Lebens oder den Verfassungsauftrag…

Friedrich Wilhelm Graf: Die Wiederkehr der Götter. Religion in der modernen Kultur

Cover: Friedrich Wilhelm Graf. Die Wiederkehr der Götter - Religion in der modernen Kultur. C. H. Beck Verlag, München, 2004.
C. H. Beck Verlag, München 2004
Auch die moderne Welt ist von Religionen geprägt: Viele Götter leben unter uns. Religiöse Glaubensformen und Sprachmuster beweisen in vielerlei Transformationen erstaunliche Beharrungskraft. Diesem Gegenwartsbefund…
Zurück | 1 | 2 | Vor