Friedrich Kabermann

Friedrich Kabermann, geboren 1940 in Nordhausen/Thüringen, studierte Geschichte, Politik und Soziologie an der FU Berlin und in Göttingen und hat als Redakteur und Verlagslektor gearbeitet. Er lebt als freier Autor bei Bremen. Neben wissenschaftlichen Arbeiten hat er Sachbücher und Belletristik publiziert.

Friedrich Kabermann/Edmund Stoiber: Das Maß der Dinge. Über die Kunst, das politisch Notwendige zu tun

Cover: Friedrich Kabermann / Edmund Stoiber. Das Maß der Dinge - Über die Kunst, das politisch Notwendige zu tun. Droemer Knaur Verlag, München, 2001.
Droemer Knaur Verlag, München 2001
Katholik der eine, Protestant der andere, der eine aus Süddeutschland, der andere aus dem Norden - zwei Repräsentanten derselben Generation in einem Gespräch mit offenem Ausgang. Edmund Stoiber und Friedrich…