Frederic Lemercier

Frederic Lemercier, 1962 in Rouen geboren, wurde an der Ecole Nationale Superieure des Arts Decoratifs als Grafiker ausgebildet. Schon früh begann er für große kulturelle Institutionen in Frankreich zu arbeiten. Von 1988 bis 1991 war er verantwortlicher Grafiker des Musee d'Orsay in Paris. Später arbeitete er als unabhängiger Grafiker weiter und fertigte zahlreiche Plakate für franzsösische Museen. Seit 2001 lehrt er an den Ateliers Hourde in Paris.

Emmanuel Guibert/Didier Lefevre/Frederic Lemercier: Der Fotograf. Band 1: In den Bergen Afghanistans

Cover: Emmanuel Guibert / Didier Lefevre / Frederic Lemercier. Der Fotograf - Band 1: In den Bergen Afghanistans. Edition Moderne, Zürich, 2008.
Edition Moderne, Zürich 2008
Aus dem Französischen von Martin Budde. Ende Juli 1986 begleitet Didier Lefevre als Fotograf eine Equipe der Organisation Ärzte ohne Grenzen nach Afghanistan, mitten im Krieg zwischen der Sowjetunion…