Fred Grimm

Fred Grimm, geboren 1963 in Hamburg, studierte Geschichte, Politik und Germanistik. Als Journalist arbeitete er viele Jahre in leitenden Positionen für den Stern und für Max. Er war und ist Autor so unterschiedlicher Magazine wie Tempo, enorm, Dummy, GQ oder Emma, entwickelte Zeitschriften und TV-Formate. 2006 erschien sein erstes Buch "Shopping hilft die Welt verbessern". Fred Grimm ist verheiratet und hat eine Tochter.

Fred Grimm: Wir wollen eine andere Welt. Jugend in Deutschland 1900-2010: Eine private Geschichte aus Tagebüchern, Briefen, Dokumenten

Cover: Fred Grimm. Wir wollen eine andere Welt - Jugend in Deutschland 1900-2010: Eine private Geschichte aus Tagebüchern, Briefen, Dokumenten. Zweitausendeins Verlag, Berlin, 2010.
Zweitausendeins Verlag, Berlin 2010
Wie war es, 1903, 1920, 1936, 1959, 1973, 1996 oder 2008 in Deutschland jung zu sein? Wie haben 12- bis 25-jährige Mädchen und Jungen, Frauen und Männer die Umwälzungen ihrer Zeit erlebt? Wie die Kriege,…