Franz Hogenberg

Franz Hogenberg (auch Frans Hogenberg), 1535 in Mecheln geboren, war Kupferstecher und Radierer. Zusammen mit Georg Braun gab er 1572 das Städteansichtenbuch "Civitates Orbis Terrarum" heraus (Schefold übersetzte den Titel mit: Beschreibung und Contrafactur der Vornembster Stät der Welt). Der Atlas umfasst über 600 wirklichkeitsnahe Stadtansichten und Stadtpläne mit einem Gesamtumfang von ca. 1.600 Seiten. Verleger war der Theologe Georg Braun. Franz Hogenberg starb 1590 in Köln.

Georg Braun/Franz Hogenberg: Städte der Welt/ Civitates Orbis Terrarum. Gesamtausgabe der kolorierten Tafeln

Cover: Georg Braun / Franz Hogenberg. Städte der Welt/ Civitates Orbis Terrarum - Gesamtausgabe der kolorierten Tafeln. Taschen Verlag, Köln, 2008.
Taschen Verlag, Köln 2008
Vorwort von Rem Koolhaas. Nach dem Original des Historischen Museums Frankfurt. Herausgegeben von Stephan Füssel. Die Civitates waren und sind noch immer ein einzigartiges Unterfangen, das uns einen…