Frans de Waal

Frans de Waal, geboren 1948 in Den Bosch, Niederlande, studierte Biologie und Ethnologie in Waalwijk und den Universitäten Nijmegen und Groningen. Seit 1991 lehrt er als Professor der Psychologie Primatenverhalten an der Emory Universität in Atlanta, Georgia. Außerdem ist er Direktor des "Living Links Center for the Advanced Study of Ape and Human Evolution" im Yerkes Primate Center in Atlanta. Er hat intensive Studien in größeren Primatengruppen betrieben und Bücher zum Thema Kultur und Gesellschaft von Primaten veröffentlicht, darunter "Primaten und Philosophen. Wie die Evolution die Moral hervorbrachte" (2008).

Frans de Waal: Der Mensch, der Bonobo und die Zehn Gebote. Moral ist älter als Religion

Cover: Frans de Waal. Der Mensch, der Bonobo und die Zehn Gebote - Moral ist älter als Religion. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2015.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2015
Aus dem Amerikanischen von Cathrine Hornung. Der Primatenforscher Frans de Waal nimmt uns mit auf eine erfrischende, philosophische Reise, bei der die lange Tradition des Humanismus ebenso zu Wort kommt…

Frans de Waal: Das Prinzip Empathie. Was wir von der Natur für eine bessere Gesellschaft lernen können

Cover: Frans de Waal. Das Prinzip Empathie - Was wir von der Natur für eine bessere Gesellschaft lernen können. Carl Hanser Verlag, München, 2011.
Carl Hanser Verlag, München 2011
Aus dem Englischen von Hainer Kober. Mit Illustrationen. In der Natur tobt ein Kampf ums Überleben, in der Evolution herrscht das Recht des Stärkeren. Zumindest, wenn man Darwins Theorie verkürzt. Frans…

Frans de Waal: Primaten und Philosophen. Wie die Evolution die Moral hervorbrachte

Cover: Frans de Waal. Primaten und Philosophen - Wie die Evolution die Moral hervorbrachte. Carl Hanser Verlag, München, 2008.
Carl Hanser Verlag, München 2008
Unter Mitarbeit von Robert Wright, Christine M. Korsgaard, Philip Kitcher u. a. Mit 9 Abbildungen. Aus dem Amerikanischen von Hartmut Schickert. Sind wir zum Egoismus verdammt? Oder gehört auch die Moral…

Frans de Waal: Der Affe in uns. Warum wir sind, wie wir sind

Cover: Frans de Waal. Der Affe in uns - Warum wir sind, wie wir sind. Carl Hanser Verlag, München, 2006.
Carl Hanser Verlag, München 2006
Aus dem Englischen von Hartmut Schickert. Sind Fußballfans nicht wie eine Horde wild gewordener Affen? Erinnert manch cholerischer Chef nicht an einen wütenden Gorilla? Frans de Waal, der den Menschen…

Frans de Waal: Eine schöne Verwandtschaft. Das Familienleben der Menschenaffen

Cover: Frans de Waal. Eine schöne Verwandtschaft - Das Familienleben der Menschenaffen. Nymphenburger Verlagsbuchhandlung, München, 2004.
Nymphenburger Verlagsbuchhandlung, München 2004
Mit zahlreichen Fotos. Seit mehr als dreißig Jahren untersucht Frans de Waal das Leben von Primaten in Zoos, Forschungsparks und in freier Natur. Über die Jahre hat er eine unglaubliche Menge an Fotomaterial…

Frans de Waal: Der Affe und der Sushimeister. Das kulturelle Leben der Tiere

Cover: Frans de Waal. Der Affe und der Sushimeister - Das kulturelle Leben der Tiere. Carl Hanser Verlag, München, 2002.
Carl Hanser Verlag, München 2002
Aus dem Englischen von Udo Rennert. Unser Blick sieht und inszeniert eine Menschenähnlichkeit der Tiere, die unvollkommen bleibt und uns darin des Unterschieds zwischen Mensch und Tier versichert. De…