Florian Gerster

Florian Gerster wurde 1949 in Worms geboren. 1966 Eintritt in die SPD, für die er im rheinland-pfälzischen Landtag und im Deutschen Bundestag saß. 1991 - 1994 Minister für Bundesangelegenheiten und Europa des Landes Rheinland-Pfalz, 1994 - 2002 Minister für Arbeit, Soziales und Gesundheit ebendort. Seit März 2002 Vorstandsvorsitzender der Bundesanstalt für Arbeit, Nürnberg.

Florian Gerster: Arbeit ist für alle da. Neue Wege in die Vollbeschäftigung

Cover: Florian Gerster. Arbeit ist für alle da - Neue Wege in die Vollbeschäftigung. Propyläen Verlag, Berlin, 2003.
Propyläen Verlag, München 2003
Die Reform des Arbeitsmarktes ist das vordringlichste Problem unseres Landes. Florian Gerster zählt seit vielen Jahren zu den profiliertesten Experten auf sozialpolitischem Gebiet. Als Chef der Bundesanstalt…