Etel Adnan

Etel Adnan, Schriftstellerin und Malerin, wurde 1925 in Beirut, Libanon, geboren. Ihre Mutter war eine (christliche) Griechin aus Smyrna, ihr Vater ein (muslimischer) Syrer, ottomanischer Offizier und Stadtkommandant von Smyrna (heute Izmir). Sie besuchte französische Schulen in Beirut und studierte Philosophie in Paris und in den USA. Von 1958 bis 1972 unterrichtete sie Geisteswissenschaften und Philosophie am Dominican College in San Rafael, Kalifornien. 1972 kehrte sie nach Beirut zurück und arbeitete als Feuilletonredakteurin der Zeitung Al-Safa. Sie lebt heute in Sausalito (Kalifornien) und Paris.

Etel Adnan: Nacht.

Cover: Etel Adnan. Nacht. Edition Nautilus, Hamburg, 2016.
Edition Nautilus, Hamburg 2016
Herausgegeben und aus dem Englischen übersetzt von Klaudia Ruschkowski. In den letzten Jahren hat Etel Adnan vier große, aufeinanderfolgende Poeme geschrieben: "Jahreszeiten", "Meer", "Nebel", "Nacht"…

Etel Adnan: Arabische Apokalypse. Gedichte

Cover: Etel Adnan. Arabische Apokalypse - Gedichte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
Aus dem Französischen von Ulrike Stoltz. Seit sie denkt und fühlt, ist die libanesisch-amerikanische Dichterin und Malerin Etel Adnan leidenschaftliche Zeitgenossin. Immer wieder antworten ihr Schreiben…

Etel Adnan: Der Herr der Finsternis. Erzählungen

Cover: Etel Adnan. Der Herr der Finsternis - Erzählungen. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2009.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
Aus dem Englischen von Christel Dormagen. Düsteres Glanzstück dieser durchaus abwechslungsreichen, auch mit hellen Tönen aufwartenden Erzählungen, die sich stets dicht an die Erlebnisse der kosmopolitischen…

Etel Adnan: Von Frauen und Städten.

Cover: Etel Adnan. Von Frauen und Städten. Edition Nautilus, Hamburg, 2006.
Edition Nautilus, Hamburg 2006
Aus dem Englischen von Klaudia Ruschkowski. Aus Barcelona, von der griechischen Insel Skopelos, aus Murcia, Amsterdam, Berlin, Rom und Beirut schreibt die libanesische Künstlerin und Weltbürgerin Etel…

Etel Adnan: Im Herzen des Herzens eines anderen Landes.

Cover: Etel Adnan. Im Herzen des Herzens eines anderen Landes. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2004.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
Aus dem Englischen von Christel Dormagen. Etel Adnans Aufzeichnungen aus dreißig Jahren kommen aus Beirut, aus Paris, aus Sausalito, von einer griechischen Insel. Die libanesische Autorin, Exilantin…