Erwin Einzinger

Erwin Einzinger, geboren 1953 in Kirchdorf an der Krems, studierte Anglistik und Germanistik in Salzburg und lebt heute als Schriftsteller und Übersetzer in Micheldorf.

Erwin Einzinger: Ein kirgisischer Western

Cover
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2015
ISBN 9783990270660, Gebunden, 472 Seiten, 24.90 EUR
"Hatte er alles auf die gute alte Art erfunden?" Die Frage, die sich der gute alte Erzähler hier stellt, ist nicht ganz abwegig. Zumal er selbst immer wieder auf Abwege gerät, wenn er seine Figuren auf…

Erwin Einzinger: Von Dschalalabad nach Bad Schallerbach

Cover
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2010
ISBN 9783902497697, Gebunden, 470 Seiten, 24.00 EUR
Weiße Flecken scheint es auf der Erde nicht mehr wirklich zu geben, einerseits. Andererseits hat der Leser, wenn er diesen Roman gelesen hat, durchaus das Gefühl, mehr gesehen zu haben, als auf der Erde…

Erwin Einzinger: Ein Messer aus Odessa

Cover
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2009
ISBN 9783902497581, Gebunden, 142 Seiten, 22.00 EUR
Einzingers Gedichte haben etwas Helles und Blankes, was nicht zuletzt daran liegt, dass Moral und Tragödie hier draußen vor bleiben müssen. Ansonsten ist alles Vorhandene gedichttauglich, man muss es…

Erwin Einzinger: Hunde am Fenster

Cover
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2008
ISBN 9783902497352, Gebunden, 142 Seiten, 22.00 EUR
Wer traut sich hinaus, wenn draußen die bösen Wetter niedergehen und nicht einmal die Hunde vor die Tür wollen? So seltsam es auch klingen mag: das Gedicht traut sich, wie es sich überhaupt fast alles…

Erwin Einzinger: Aus der Geschichte der Unterhaltungsmusik

Cover
Residenz Verlag, Salzburg 2005
ISBN 9783701714049, Gebunden, 536 Seiten, 24.90 EUR
Waren wir gerade noch beim Begräbnis von Andy Warhol, sind wir im nächsten Moment schon bei jenem Juristen aus der österreichischen Provinz, der als passionierter Suppenlöffelsammler bekannt ist. Mag…