Elisabeth Hase

Elisabeth Hase, geboren 1905 in Döhlen bei Leipzig, studierte Werbegrafik und Buchgestaltung in der späteren Städelschule in Frankfurt am Main und absolvierte eine fotografische Ausbildung. Anschließend arbeitete sie als freie Fotografin für Presse und Werbung. Elisabeth hase starb 1991 in Frankfurt am Main.

Elisabeth Hase: Fotografien 1928 - 1943.

Steidl Verlag, Göttingen 2003
Elisabeth Hase war eine findige Fotografin mit geschäftlichem Geschick und einem eigenen Studio - wie war eine ungewöhnliche Frau, die mit Fotografie ihre Familie ernährte zu einer Zeit, da weder die…