Elfriede Müller

Elfriede Müller, Historikerin und Literaturwissenschaftlerin, ist tätig als Beauftragte für Kunst im öffentlichen Raum des Berufsverbandes Bildender Künstler Berlin. Veröffentlichungen zu Kritischer Theorie, Poststrukturalismus, Geschichtsschreibung, den sozialen Bewegungen des 20. Jahrhunderts und Kriminalliteratur.

Thomas Flierl/Elfriede Müller: Osteuropa - Schlachtfeld der Erinnerungen.

Cover: Thomas Flierl (Hg.) / Elfriede Müller (Hg.). Osteuropa - Schlachtfeld der Erinnerungen. Dietz Verlag, Bonn, 2010.
Dietz Verlag, Berlin 2010
Die Erinnerungsobsessionen, die in den osteuropäischen Transformationsstaaten zu Anfang der neunziger Jahre ausbrachen, führten zu einer Renationalisierung und Ethnisierung der Erinnerungspolitik. Sie…