Edzard Ernst

Edzard Ernst, geboren 1948 in Wiesbaden, studierte Medizin und absolvierte Ausbildungen für verschiedene Verfahren der Alternativmedizin. Seine wissenschaftliche Karriere führte ihn über Hannover und Wien nach Exeter, wo er seit 1993 den weltweit ersten Lehrstuhl für Alternativmedizin aufbaute. Neben zahlreichen Aufsätzen hat er ein wissenschaftliches Standardwerk zur Homöopathie verfasst. Seit 1999 ist er britischer Staatsbürger.

Edzard Ernst/Simon Singh: Gesund ohne Pillen. Was kann die Alternativmedizin?

Cover: Edzard Ernst / Simon Singh. Gesund ohne Pillen - Was kann die Alternativmedizin? . Carl Hanser Verlag, München, 2009.
Carl Hanser Verlag, München 2009
Aus dem Englischen von Klaus Fritz. Die Alternativmedizin boomt. Immer mehr Menschen verlassen sich auf die Kräfte sanfter Therapien: sei es klassische Homöopathie oder Traditionelle Chinesische Medizin,…