Edward Marriott

Edward Marriott, geboren 1966, studierte Anglistik an der Universität von Durham, lebt in London und arbeitet als freier Autor für verschiedene Zeitungen und Rundfunksender.

Edward Marriott: Das vergessene Volk. In den Dschungeln von Papua-Neuguinea

Cover: Edward Marriott. Das vergessene Volk - In den Dschungeln von Papua-Neuguinea. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2002.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2002
Aus dem Englischen von Hubert Mania. Im Nordwesten von Papua-Neu-Guinea lebt ein vergessenes, ein vorher unbekanntes Volk: der Stamm der Liawep. Als der Autor davon hört, macht er sich auf die Suche.…