Buchautor

Dominik Maschek

Dominik Maschek, geboren 1981 in Wien, studierte Klassische Archäologie, Alte Geschichte und Ur- und Frühgeschichte an der Universität Wien. Von 2007 bis 2008 war er Rom-Stipendiat der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und ab 2001 auf Ausgrabungen in Österreich, Griechenland und Syrien tätig. Zur Zeit ist er Lecturer in Classical Archaeology an der University of Birmingham (UK). Seine Forschungsschwerpunkte liegen auf der Kunst und materiellen Kultur der römischen Republik sowie auf antiker Architektur, Urbanistik und Skulptur.
1 Buch

Dominik Maschek: Die römischen Bürgerkriege. Archäologie und Geschichte einer Krisenzeit

Cover
Philipp von Zabern Verlag, Darmstadt 2018
ISBN 9783805349130, Gebunden, 352 Seiten, 49.95 EUR
Für die späte Römische Republik ist die Zeit zwischen 133 und 27 v. Chr. vor allem durch schwere Krisen geprägt, die von den Gracchen bis zur Schlacht von Actium reichen und schließlich mit dem Prinzipat…