Buchautor

Dieter Krause

Dieter Krause wurde 1947 in Berlin geboren und lebt dort. Er studierte an der Humboldt-Universität zu Berlin Philosophie. Danach arbeitete er als Redakteur bei der Berliner Zeitung. In dieser Zeit bildete er mit ehemaligen Kommilitonen eine konspirative Oppositionsgruppe. Nach deren Zerschlagung durch die Stasi endete auch seine Zeitungstätigkeit. Einige Jahre später arbeitete er am Institut für Soziologie der Humboldt-Universität, anschließend kurzzeitig als Redaktionsleiter der Zeitung Die Andere vom Neuen Forum und ab Sommer 1990 über zwanzig Jahre im Berliner Büro des Stern.

Dieter Krause: Kollwitz 66. Berliner Kindheit in den fünfziger Jahren

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783895611025, Gebunden, 448 Seiten, 24.00 EUR
Dieter Krause wächst am Ost-Berliner Kollwitzplatz auf, dessen Hinterhöfe den Murmelspielern und Indianern gehören. Anstelle von ideologischen Kämpfen werden Konflikte mit Tüten voller Wasser und Stinkbomben…