Courtney Love

Courtney Love wurde als Love Michelle Harrison 1964 in San Francisco geboren, arbeitete als Stripperin, Sängerin und Schauspielerin. 1989 gründete sie ihre Band Hole. Ihr erstes Album "Pretty on the Inside" erschien 1991, ein Jahr später heiratete sie Kurt Cobain, den Frontmann der Band Nirvana. Courtney Love spielte als Schauspielerin u.a. an der Seite von David Bowie und Edward Norton.

Courtney Love: Dirty Blonde. Die Tagebücher

Cover: Courtney Love. Dirty Blonde - Die Tagebücher. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2007.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2007
Courtney Love ist Courtney Love. Kompromisslos lebt sie ein Leben unter ständiger Beobachtung durch Presse und Fans. Dabei sind es noch nicht mal immer die eigenen. Als ihr Mann Kurt Cobain sich 1994…