Conn Iggulden

Conn Iggulden unterrichtete Englisch an der Universität von London und arbeitete sieben Jahre als Lehrer, bevor er mit dem Schreiben historischer Abenteuerromane begann. Er lebt mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen im englischen Hertfordshire. Das "Dangerous Book for Boys", das er zusammen mit seinem Bruder Hal schrieb und wurde bei den British Book Awards als "Buch des Jahres" ausgezeichnet.

Conn Iggulden / Hal Iggulden: Dangerous Book for Boys

Cover
cbj Verlag, München 2007
ISBN 9783570133613, Gebunden, 304 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Englischen von Martin Kliche. Wer verrät Jungs heute, wie man Steine ditscht? Wie man eine Kastanienschleuder baut, sein eigenes Gokart fährt und all das, was eine Kindheit früher so abenteuerlich…