Christoph Jünke

Christoph Jünke, geboren 1964, studierte Geschichte, Soziologie und Philosophie in Köln und Bochum, arbeitet als politischer Journalist und an einer Dissertation zu Leben und Werk Leo Koflers.

Christoph Jünke: Am Beispiel Leo Koflers. Marxismus im 20. Jahrhundert

Cover: Christoph Jünke (Hg.). Am Beispiel Leo Koflers - Marxismus im 20. Jahrhundert. Westfälisches Dampfboot Verlag, Münster, 2001.
Westfälisches Dampfboot Verlag, Münster 2001
Die Autoren des Sammelbandes untersuchen das Werk des deutschen Nachkriegsmarxisten Leo Kofler (1907-1995) und verbinden diese Rechenschaftslegung mit einer kritischen Bilanz des Marxismus im 20. Jahrhundert.…