Christian Janecke

Christian Janecke, geboren 1964, hat in Kunstgeschichte promoviert, mehrere Jahre an Kunsthochschulen gearbeitet und ist seit April 2002 Inhaber der Wella-Stiftungsdozentur für Mode und Ästhetik an der TU-Darmstadt.

Christian Janecke: Haar tragen. Eine kulturwissenschaftliche Annäherung

Cover: Christian Janecke (Hg.). Haar tragen - Eine kulturwissenschaftliche Annäherung. Böhlau Verlag, Wien, 2004.
Böhlau Verlag, Köln 2004
Das Haar gilt von alters her als ein Zeichen von Lebenskraft. Haare und ihre Gestaltung in der Frisur sind Bestandteile unserer alltäglichen Kultur. Die Art, das Kopfhaar zu tragen, dient nicht zuletzt…